Kündigungsgeld

höher  Vorige SeiteNächste Seite

Kündigungsgeld Erklärung

Mit einem Kündigungsgeld haben Sie eine Kündigungsfrist, die von vorneherein festgelegt ist. Erst nach Ablauf der Kündigungsfrist können Sie über den eingelegten Betrag verfügen. Die Zinsgutschreibung erfolgt am Ende der Laufzeit.

Hier mehr zu Festgeld.

Alle Angaben ohne Gewähr